_________musikschule für gitarre________

   dieter koch 

 

  

 

Das Erlernen eines Instrumentes fördert Intelligenz und soziales Empfinden und Verhalten - und soll vor allem Spaß machen! Es unterstützt und verbessert schulische und berufliche Leistungen und verhilft auch zu Lösungen bei sozialen Konflikten.

Die "musikschule für gitarre" stellt sich der Anforderung dieser Zeit und unterrichtet jeden Schüler und jede Schülerin individuell und erarbeitet auf jeden Menschen speziell zugeschnittene Konzepte.

Die "musikschule für gitarre" ist darauf ausgerichtet, stilistisch umfassend zu unterrichten. Dabei orientiert sie sich jedoch auch an den Wünschen und Fähigkeiten der Schülerin / des Schülers.

Individuelles Notenmaterial und Tabulaturen werden mit hohem zeitlichem Aufwand erstellt.

Die Musizier-Praxis steht im Vordergrund. Üblicherweise erreicht die musizierende Person eine Musizier- und Spiel-Fähigkeit, die Spass und Geselligkeit fördert und Anerkennung bringt, ohne jedoch einen musikalischen Beruf zu wählen. 

Selbstverständlich werden aber auch weiterführende Ausbildungswege unterstützt.

Die Pflege besonderer Talente und auch die Unversehrtheit der Person minderer Ambition, wird erhalten.

Außerdem stellt die "musikschule für gitarre" Ensemble- und Bandproben zur Verfügung, um dem wichtigen Einzelunterricht ein Korrektiv im Hören, in der Rhythmik und in der Spielpraxis zu bieten. 

Zusätzlich können Schülerinnen und Schüler sich selbst, ihre Ensembles oder Bands im Tonstudio der "musikschule für gitarre" aufnehmen und vorproduzieren. Die Aufnahmen werden auf CD´s oder anderen Medien ausgehändigt.

Die Berechnung solcher Arbeiten und Leistungen erfolgt stündlich gemäß dem Unterrichtspreis, oder werden als Unterrichtseinheiten verrechnet.

______________________________

 UNTERRICHTSZEITEN

Da die schulpflichtigen Wochentage unterschiedlich verteilt sind, und daher unterschiedliche Mengen an Unterrichtseinheiten entstehen würden, steht die "musikschule für gitarre" jedem Schüler / jeder Schülerin für exakt 34 UnterrichtsEinheiten zur Verfügung und händigt auf Wunsch einen entsprechenden Jahresplan aus.

Das Unterrichtshonorar berechnet sich daher auf gewöhnlich 12 Monats-Pauschalzahlungen geteilt durch 34 Einheiten p.a.

Kündigungen sind jedoch jederzeit zum Ende eines jeden Folgemonats möglich.

In diesen Unterrichtseinheiten sind 6 Ensembleveranstaltungen und ein SchülerVorspielForum enthalten, sodass 27 EinzelunterrichtsEinheiten zuzüglich der SonderVeranstaltungen garantiert werden.

NachholTermine sind dem Jahresplan zu entnehmen und können zusätzlich auch nach gemeinsamer Absprache gelegt werden.

Sporadische EinzelUnterrichts-Termine oder etwa 14-tägige Treffen sind möglich.

Bandcoaching und StudioAufnahmen werden wie UE´s berechnet.

_____________________

 

Ich heiße Dieter Koch und habe zunächst klassische Gitarre bei Prof. Klaus Hempel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg studiert.

Danach erwarb ich umfassende Spielpraxis durch internationale Solokonzerte, Ensemble- und Orchesterauftritte, sowie KünstlerBegleitungen, Bands und Studiotätigkeit, sowie durch eigene Produktionen und Kompositionen.

Sowohl im Klassik-, wie auch im Pop-, Rock- und Jazzbereich, in der Theatermusik und bei TV- und RadioAuftritten erwarb ich weitreichende Kenntnisse auf allen musikalischen Stilebenen.

Zu meiner Leidenschaft, Gitarre zu spielen, gesellte sich schließlich das Bedürfnis, meinen musikalischen Reichtum, der mich glücklich macht und mir eine hohe Lebensqualität und wertvolle soziale Kontakte ermöglicht, auch an andere Menschen weiterzugeben und gründete die "musikschule für gitarre".

 

Ich freue mich über jedes Interesse an einer kostenfreien Unterrichts-Probe.

 

Herzlichst,

 

Dieter Koch

www.gitarre-buchholz.de

di.ko.castle@gmail.com

Tel.: 04181.281556

 

UnterrichtsRäume:

Elsterkamp 8a, 21244 Buchholz

 

 

google analytics